Stellenbeschreibung

Für unseren Auftraggeber, das Klinikum Passau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Oberärztin/einen Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe DEGUM/ÖGUM II

Das Klinikum Passau - Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung - nimmt in der Gesundheitsversorgung Ostbayerns eine zentrale Stellung in der Gesundheitsversorgung von über 300.000 Einwohnern ein. In den 18 Fachabteilungen mit insgesamt 645 Betten einschließlich der Hellge Klinik, 10 Dialyseplätzen und 10 teilstationären Schmerztherapieplätzen werden jedes Jahr von über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund 35 000 Patienten stationär versorgt. Das Klinikum ist mit modernster Medizintechnik ausgestattet, wertschätzende interdisziplinäre Zusammenarbeit ist die Grundlage einer bestmöglichen medizinischen Versorgung der Patientinnen und Patienten. Ein kooperativer und kommunikativer Führungsstil - Loyalität, gegenseitiger Respekt und konstruktive Kritikfähigkeit sind die Basis eines guten Arbeitsklimas. Das Klinikum Passau ist der zweitgrößte Arbeitgeber in Stadt und Landkreis Passau. Es ist das einzige herzchirurgische Zentrum für Niederbayern und onkologisches Zentrum für Ostbayern, es ist Darmkrebszentrum, Gefäßzentrum, überregionales Traumazentrum, Endoprothetikzentrum sowie zertifizierte Ernährungsklinik, verfügt über eine Schlaganfall-Spezialeinheit und eine Abteilung, in der Patienten mit akuten Brustschmerz-Beschwerden behandelt werden. Durch die direkte Verbindung zur Kinderklinik Dritter Orden ist das Klinikum Passau auch Perinatalzentrum zur Versorgung von Früh- und Neugeborenen.

In der Frauenklinik des Klinikums Passau mit 60 Betten werden jährlich etwa 2.000 operative Eingriffe durchgeführt. Daneben erfolgt die Durchführung einer großen Anzahl an nicht operativen Behandlungen im gynäkologischen Bereich. Die Frauenklinik des Klinikums Passau bietet das gesamte Spektrum an gynäkologischen Eingriffen. Die familienorientierte Geburtshilfe mit über 2.150 Geburten pro Jahr gehört zu den 20 größten geburtshilflichen Kliniken in Deutschland und ist die größte in Niederbayern. Sie bildet mit der benachbarten Kinderklinik des III. Ordens und dem Klinikum Deggendorf ein Perinatalzentrum Level I. Die Klinik verfügt über einen neuen Kreißsaal (4 Entbindungsräume) mit moderner Ausstattung, einschließlich integriertem Sectio-OP, die Kreissäle werden perspektivisch auf 6 erweitert. Eine umfassende Betreuung während der Geburt ist durch ein erfahrenes Team von Hebammen und Fachärzten gewährleistet. Zur Versorgung von Risikoneugeborenen steht durch die unmittelbar angeschlossene Kinderklinik zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Team von speziell ausgebildeten Kinderärzten/Neonatologen bereit. Das Einzugsgebiet sind ca. 300 000 Menschen, eine derartige Kompetenz im Ultraschall besteht z.Zt. im gesamten Bereich Niederbayerns nicht.

Als ideale Kandidatin/idealer Kandidat sind Sie Fachärztin/Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe mit DEGUM/ÖGUM II. Sie agieren Patientinnen zugewandt, empathisch und kommunikativ. Sie verfügen über eine weitreichende Ultraschall Expertise und es macht Ihnen Freude sich mit Ihrer Erfahrung und Persönlichkeit in die KV-Sprechstunde einzubringen. Die KV-Ermächtigung wird nach Beantragung neu erteilt. Ihr berufliches Haupttätigkeitsfeld liegt in Diagnostik, eine zugewandte, professionelle und vertrauensvolle Kommunikation und Betreuung der Patientinnen ist zur Patientenbindung eine wichtige und wertvolle Komponente. Eine Unterstützung in der medizinischen Versorgung der Geburtshilfe wird gerne gesehen, ist aber nicht zwingend erforderlich. Eine Beteiligung an den Hintergrunddiensten ist ebenfalls nicht erforderlich, kann aber gerne wahrgenommen werden. Sie schätzen ein kollegiales, multiprofessionelles Team, flache Hierarchien und eine wertschätzende, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Niedergelassenen.

Es erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten in einem attraktiven Lebensumfeld in der Universitätsstadt Passau. Geboten werden eine attraktive Vergütung, ein sehr netter Chefarzt und ein kollegiales Team – die Teilnahme an Hintergrunddiensten ist wählbar, ein Betriebskindergarten im Haus ist neu eingerichtet.

Gerne geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch nähere Informationen über die Vakanz.

 

 

 

 Klicken Sie hier zum Download der Stellenbeschreibung als PDF.

Anmerkungen oder Fragen? Kontaktieren Sie uns!